Entspannungsgruppen

Entspannungsgruppen für Kinder

Die Expedition zum Ruhepol für Kinder

Gezappel, Geplapper, Gepolter: Gerade Kindern fällt es oft schwer, sich zu entspannen. Kein Wunder – schließlich erfordert das ein Höchstmaß an Konzentration auf sich selbst und das wiederum jede Menge Übung.
KinderZeit zeigt Ihrem Kind durch verschiedene Entspannungsmethoden, wie es dem Alltag entspannter und auch konzentrierter begegnen kann.

Aufbauend auf gezielten Bewegungen, Ruhe und Kreativität schaffen wir für Ihr Kind einen Raum zum Entfalten und Selbstwahrnehmen.

KinderZeit bietet verschiedene Gruppen an. Diese sind strukturiert nach Alter und Anliegen. Es besteht die Möglichkeit der Gruppen- und des Einzelsettings für das autogene Training und der progressiven Muskelentspannung. Je nach Anliegen bzw. angestrebtem Ziel können wir unterscheiden was für Ihr Kind der bessere Kurs ist.

In kleinen Entspannungsgruppen kann Ihr Kind unter anderem:

  • sein Selbstbewusstsein stärken.
  • Ängste vermindern.
  • Körperliche und psychische Belastungen abbauen.
  • neue Energie aus Ruhe und Bewegung schöpfen.
  • seine Konzentration stärken.
  • Schlafstörungen abbauen.
  • Prüfungsängste abbauen.
  • den Übergang vom Kindergarten in die Schule besser meistern.

Durch Kontaktgespräche und Informationsveranstaltungen können Sie ganz genau erfahren was Entspannung mit Bewegung, progressiver Muskelentspannung, autogenem Training, Yoga, Qi Gong, Ruhebilder, Vertrauensübungen, Symbole, Kreativität und Phantasiereisen zu tun hat.

Hier geht es zum Kursangebot.

Fragen Sie uns nach den aktuellen Kursterminen. Diese finden in Brandenburg an der Havel und Potsdam statt.
Die Entspannungsgruppen für Kinder können auch in Kindergärten und Grundschulen (Hort) angegliedert werden.

KinderZeit bietet auch für Erwachsene Entspannungsgruppen an. Erfahren Sie hier mehr darüber.